Bleib immer auf dem Laufenden mit dem E-Mail-Verteiler oder verbinde Dich mit unserer Facebookseite.

Donnerstag, 02. Juni 2016Aktuell

Literaturzirkel

Foto eines Literaturzirkels in den 50er Jahren

 

Unser Literaturzirkel trifft sich wieder im Juni!

 

Wir sprechen diesmal über Virginia Woolf - Mrs. Dalloway.

 

Über ihren berühmten Roman, in dem sie erstmals das literarische Mittel des "Stream of Consciousness" anwendet, schrieb Virginia Woolf 1923 in ihr Tagebuch:

 

Bei diesem Buch habe ich beinah zu viele Ideen. Ich will Leben & Tod, geistige Gesundheit & Wahnsinn zum Ausdruck bringen; ich will Kritik am Gesellschaftssystem üben & es in Aktion vorführen.

 

 

Beginn wie immer um 19 Uhr in der Buchkönigin.

 

Virginia Woolf - Mrs. Dalloway. Reclam 2012. Übersetzung und Nachwort  von Hans-Christian Oeser. 6,80€

Virginia Woolf - Mrs. Dalloway. Fischer 2004. Roman. Deutsch v. Walter Boehlich. Hrsg. und kommentiert von Klaus Reichert . 8,95 €

Virginia Woolf - Mrs Dalloway. Penguin UK, etwa 9 €.

 

 

 

 


Donnerstag, 09. Juni 2016

Anja Golob - ab und zu neigungen

Cover "ab und zu neigungen"

 

"Zwei Gedichtbände auf Slowenisch, einer in deutscher Übersetzung" – mit ihrem zweiten Gedichtband Vesa v zgibi (Der gekrümmte Hang) hat Anja Golob den Jenko-Preis 2014 für die beste Lyrik-Neuerscheinung der letzten zwei Jahre gewonnen hat.

 

Anja Golob auf einen Punkt zu bringen scheitert. Sie ist wohl eher multi. Immerhin tritt die Lyrikerin schon einmal eine der lebendigsten Debatten der aktuellen Literaturlandschaft Sloweniens los. Gleichzeitig arbeitet sie als Übersetzerin, Dramaturgin für moderne Kunst, Tanz-Performances und ist Mitbegründerin eines Verlages.



Verraten wird schon jetzt: wer Anja Golobs Lyrik einmal gehört hat, wird ihren Gedichtband "ab und zu  neigungen", liebevoll herausgegeben vom hochroth Verlag, ziemlich sicher sofort kaufen wollen. Das könnte aber auch an ihrer Performance liegen, die ist manchmal schon ein bisschen Rock 'n' Roll...

 

Beginn 19:30


Samstag, 11. Juni 2016Aktuell

LiteraTour Neukölln

Cover "OpOs Reise"

 

 

Zum ersten Mal präsentiert der unabhängige Buchhandel Neukölln das Literaturfestival

 

LiteraTour Neukölln!

 

 

Die Buchkönigin ist natürlich auch dabei mit gleich zwei Veranstaltungen am Samstag, 11. Juni

 

Um 16:00 Uhr präsentieren wir ein neues Buch aus dem feinen Neuköllner Jaja Verlag

 

Dorit Behrens - Indien ENTDEKCEN fair und umweltfreundlich.


Dorit Behrens reiste 100 Tage lang durch Indien, vom Aussteigerparadies Goa über den grünen Süden bis hinauf ins Himalayagebirge. Mit ihrem Buch nimmt sie den Leser mit auf Entdeckungstour, erzählt ihre Reisegeschichte und zeigt, wie eine Indienreise fair und umweltfreundlich gestaltet werden kann.
Wie wird eine schöne Reise auch eine gute? Das ist die zentrale Frage dieses Buches. Wie können wir Landstriche entdecken, ohne ihre Ökosysteme zu gefährden? Wie lernen wir eine Kultur kennen, ohne sie dem touristischen Ausverkauf preiszugeben? Und wie profitieren auch unsere Gastgeber von unserem Aufenthalt? Die Antworten finden sich in diesem fein gestalteten Buch.

 

 

Um 17:00 Uhr erwarten wir Vincenz Kokot und Gäste

 

Vincent liest aus seinem 2015 im secession verlag erschienen Gedichtband "löschpapier".

Dazu macht er Musik - seine eigenen Lieder in Begleitung verschiedener Gäste.

 

Alle Infos gibts auch bei Facebook: www.facebook.com/LiteraTourNeukoelln/

 

 

 

 


Einen Überblick über die vergangenen Veranstaltungen findet Ihr im Veranstaltungsarchiv.

Unser E-Mail-Verteiler

Möchtest Du gerne mit uns in Kontakt bleiben? Willst Du über Veranstaltungen informiert werden? Oder einfach Bescheid wissen, wenn es was Neues bei der Buchkönigin gibt? Dann registriere Dich bei unserem E-Mail-Verteiler.

Klick hier um zum Formular zu gelangen.

Oder verbinde Dich mit unserer Facebookseite oder folge uns bei Twitter.